0
Ihr Merkzettel ist leer
Kontakt
Hilfe
Sale!

Adaptec RAID 7805 bulk, low profile, PCIe 3.0 x8 Controller

Artikel-Nr.: A1900284   |   Herstellernr.: 2274100-R   |   EAN: 0760884156711

509,00 €
inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei

nur noch 1 Stück verfügbar

Ware lagernd

sofort abholbar/
bei Bestellung Versand am Donnerstag, den 23.09
Zustellung zw. 24.09 - 28.09

Lieferbar nur solange der Vorrat reicht!

8x SAS/SATA 6Gb/s • intern: 2x SFF-8643 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x8 • RAID-Level: 0/1/1E/5/6/10/50/60 • Speicher: 1024MB • Besonderheiten: low profile
Geizhals Preisvergleich

Beschreibung

Adaptec RAID 7805 bulk, low profile, PCIe 3.0 x8 Controller


Die Adaptec RAID-Adapter der Serie 7 sind mit dem 24-Port RAID-on-Chip PM8015 von PMC ausgestattet, der eine x8-PCIe-Schnittstelle der 3. Generation mit 6 Gbit/s SAS-Ports kombiniert. Dies ist die Basis für eine neue Generation von High-Performance RAID-Adapter, die von keinem anderen ROC in der Branche übertroffen werden.

Die PCIe-Schnittstelle der 3. Generation sorgt im Vergleich zu PCIe der 2. Generation für doppelte Bandbreite zum Host. Allerdings sind dazu mindestens 16 SAS/SATA-Ports mit 6 Gbit/s erforderlich, damit die Bandbreite zu den Speichergeräten verdoppelt werden kann. 6 Gbit/s-Lösungen von Wettbewerbern verfügen lediglich über 8 Ports und können diesen Vorteil somit nicht bieten. Adaptec RAID-Adapter der Serie 7 sind mit 8, 16 oder 24 nativen SAS/SATA-Ports lieferbar.

 

Leistung in neuer Dimension 
Die Adapter der Serie 7 erzielen bei RAID 5 mit Parität eine Leistung von bis zu 6,6 GB/s bei sequenziellen Leseoperationen bzw. von bis zu 2,6 GB/s bei sequenziellen Schreiboperationen. Dies ist im Vergleich zu hostbasierten RAID-Adaptern der Wettbewerber eine mehr als doppelt so hohe Leistung. Mit 16 direkt angeschlossenen SSD-Laufwerken Solid State Drives bieten die Adapter der Serie 7 bis zu 450.000 E/A pro Sekunde IOPS, also fast das 10-Fache der Leistung von RAID-Adaptern der Vorgängergeneration.

 

Erweiterte Datensicherheit 
Adaptec RAID Code ARC ermöglicht maximale Zuverlässigkeit mit den RAID-Levels 0, 1, 1E, 5, 6, 10, 50 und 60 71605E unterstützt nur RAID 0, 1, 1E und 10. ARC bietet außerdem RAID Level Migration zur einfachen Migration von RAID-Levels, Online Capacity Expansion zur Kapazitätserweiterung bei laufendem Serverbetrieb und Copyback Hot Spare nach dem Austausch eines ausgefallenen Laufwerks werden die Daten automatisch vom Hot-Spare auf das neue Laufwerk kopiert. Neu ist bei der Serie 7 die automatische Konfigurationsfunktion. Es wird der HBA-Modus direkte Anbindung der Laufwerke an den Host oder der Simple Volume -Modus unterstützt bei dem mithilfe des schnellen DRAM-Cache die Latenz gesenkt und die Leistung gesteigert wird, ohne dass dafür der Einsatz von Setuptools erforderlich ist. Im RAID-Modus können alle Geräte ganz nach Bedarf kombiniert werden. Auf diese kann dann gleichzeitig zugegriffen werden.

 

Konnektivität 
Die Adapter der Serie 7 unterstützen Geräte aller Art, z. B. Festplatten- und SSD-Laufwerke, Bandlaufwerke, Autoloader und externe RAID-Systeme RBODs. Sie unterstützen die Migration von Festplatten und SSDs von Standard-Hostbusadaptern HBAs sowie von auf dem Motherboard integrierten SATA- bzw. SAS-Schnittstellen.

 

Neu: Mini-SAS-HD-Anschlüsse 
Diese Anschlüsse sind im Hinblick auf die Konfigurationsoptionen flexibler, weil sich bei einem Low-Profile MD2-Formfaktor bis zu 16 native SAS/SATA-Ports und bei einem Formfaktor mit halber Baulänge und voller Bauhöhe bis zu 24 SAS/SATA-Anschlüsse unterbringen lassen. An die neuen Anschlüsse lassen sich die unterschiedlichsten SAS-HD-Kabel von Adaptecanschließen, entweder mit geraden Steckern oder mit den erstmalig erhältlichen rechtwinkligen Steckern von Adaptec.

 

Zero-Maintenance Cache Protection ZMCP 
Die Adapter der Serie 7 können mit unserem flashbasierten Cache-Backupmodul AFM-700 der dritten Generation separat erhältlich kombiniert werden. Damit ist eine sofortige Sicherung der im Cache gespeicherten Daten ganz ohne Akkus gewährleistet.

 

Adaptec maxView Storage Manager
Adaptec maxView Storage Manager stellt die leistungsfähigen Funktionen von Adaptec Storage Manager™ in einem HTML5 Web-Interface bereit. Auf dieses kann mit herkömmlichen Browsern für Desktop-Computer oder auf Browsern für Mobilgeräte zugegriffen werden, ohne dass zusätzliche Software installiert werden muss.

Wird nachgeladen ...

Datenblatt

Anschlüsse und Schnittstellen
Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen:SAS, Serial ATA III
Hostschnittstelle:PCI Express x8
PCI-Express-Slots-Version:3.0
Menge der internen SATA-Anschlüsse:8
Leistungen
RAID Level:0,1,5,6,10,50,60,1E
RAID-Level-Migration:Ja
Datenübertragungsrate:6 Gbit/s
SSD-Unterstützung:Ja
RAM-Speicher:1024 MB
S.M.A.R.T. Unterstützung:Ja
Online-Kapazitätserweiterung:Ja
Management-Protokolle:SNMP, SMTP
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF):700000 h
Zertifizierung:CE, FCC, UL, C-tick, VCCI, KCC, CNS
Prozessor
Eingebauter Prozessor:PMC PM8015
Leistung
Spannung:3.3 V
Systemanforderung
Unterstützt Windows-Betriebssysteme:Ja
Unterstützte Linux-Betriebssysteme:Ja
Kompatible Betriebssysteme:Microsoft Windows, Red Hat Linux, SUSE Linux, Fedora, Debian Linux, Ubuntu Linux, Sun Solaris, FreeBSD, VMware ESX
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb:0 - 55 °C
Gewicht und Abmessungen
Tiefe:167 mm
Höhe:64 mm
Sonstige Funktionen
PCI-Karten-Formfaktor:Halbe Höhe (Niedriges Profil)
Stecker:2 x SFF-8643
Anzahl enthaltener Produkte:1 Stück(e)

Hinweis: Die Beschreibung und das Datenblatt werden von Icecat zu Verfügung gestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

* Alle Preis zzgl. Versandkosten soweit nicht anders angegeben und gelten nur für Lieferungen nach Deutschland!