0
Ihr Merkzettel ist leer
Kontakt
Hilfe

Gigabyte Z390 M Gaming, µATX Mainboard, 4x DDR4, max. 64GB, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 1x USB-C 3.1

Artikel-Nr.: A0585410   |   Herstellernr.: Z390 M GAMING   |   EAN: 4719331804428

134,51 €
inkl. 16% MwSt.
Versand ab: 4,99

Ware lagernd

sofort abholbar/
bei Bestellung Versand am Mittwoch, den 02.12
Zustellung zw. 03.12 - 07.12

Formfaktor: µATX • Chipsatz: Intel Z390 • RAM: 4x DDR4 DIMM, dual PC4-34133U/DDR4-4266 (OC), max. 64GB (UDIMM) • Erweiterungsslots: 2x PCIe 3.0 x16 (1x x16, 1x x4), 2x PCIe 3.0 x1, 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4, 22110/2280/2260/2242), 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4/SATA, 2280/2260/2242), 1x M.2/E-Key (Intel CNVi, 2230) • Anschlüsse extern: 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 1x USB-C 3.1 (Z390), 1x USB-A 3.1 (Z390), 4x USB-A 3.0, 1x Gb LAN (Intel I219-V), 6x Klinke, 1x PS/2 Combo • Anschlüsse intern: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 6x SATA 6Gb/s (Z390), 1x seriell, 1x Thunderbolt-Header 5-Pin, 1x TPM-Header • Audio: 7.1 (Realtek ALC892) • Multi-GPU: AMD 2-Way-CrossFireX (x16/x4) • Grafik: IGP (via CPU/APU) • Beleuchtung: rot, 1 Zone (Audio-Signalweg) • Audio+solid capacitors, Dual-BIOS, I/O-Blende integriert
Geizhals Preisvergleich

Beschreibung

Gigabyte Z390 M Gaming, µATX Mainboard, 4x DDR4, max. 64GB, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 1x USB-C 3.1


Von EK konzipierter G-Frost Hybrid-Wasserblock

AORUS und EK Water Blocks sind eine Zusammenarbe

it eingegangen, um einen leistungsstarken Hybrid-Wasserblock mit G1/4"-Gewindestücken zu entwickeln. Ziel war es, die Kühlung der CPU VRMs zu verbessern und so eine erhöhte Stabilität und Leistung zu erreichen.

RGB FUSION

Stellen Sie die Farbe ein, die Ihren Stil unterstreicht

Die Mainboards der Modellreihe 200 von AORUS unterstützen das fortschrittlichste LED-System, das derzeit auf dem Markt zu finden ist.

Lichtgestaltung mit mehreren Zonen

  • 16,8 Mill. RGB-Farben
  • 6 Lichtzonen
  • 8 programmierbare Abschnitte
  • 8 unterschiedliche Lichteffekte
  • 2 RGBW-Licht-Stiftleisten
  • Akzent-LED mit austauschbarem Overlay
  • Erweiterter Modus für vielfältige Anpassungsmöglichkeiten

Lichtzone, programmierbare Abschnitte und Wellenmodus können je nach Modell variieren.

Austauschbares Overlay für Akzent-LED

AORUS bietet Ihrem System mit dem Akzent-LED-Overlay noch mehr Farben und Lebendigkeit. Dieses Overlay vervollständigt die RGB Fusion-Technologie in Mainboards von AORUS und verleiht Ihrem Gaming-Rechner mehr Pep und Stil. Mit dem austauschbaren Overlay können Nutzer unterschiedliche Muster und Designs nutzen und ihr System so einzigartig machen.

RGB Fusion Erweiterter Modus

Mit der brandneuen RGB Fusion-Software haben Nutzer Zugriff auf unterschiedliche voreingestellte LED-Lichtkonfigurationen mit Farbauswahl.

Sie können selbst die LEDs so einrichten, dass Sie mit Ihrer Lieblingsmusik synchronisiert werden oder sie zur Anzeige der CPU-Temperatur die Farbe wechseln.

Für echte Lichtexperten gibt es den erweiterten Modus, der vollständig durch einen einzelnen Bereich angepasst werden kann. Dieser bietet eigene Effekte und Farbübergänge in Kombination mit speziellen Übergangszeiten.

Anschließend können Sie Ihr Lichtprofil ganz einfach speichern und mit anderen teilen.

Smart Fan 5

Mit Smart Fan 5 können Nutzer sicherstellen, dass ihr Spielecomputer seine Leistung aufrechterhalten kann und gleichzeitig gekühlt wird. Smart Fan 5 ermöglicht Nutzern, ihre Lüfteranschlüsse auszutauschen, um die unterschiedlichen Temperatursensoren an unterschiedlichen Positionen auf dem Mainboard widerzuspiegeln. Und das ist längst noch nicht alles: Mit Smart Fan 5 wurden weitere Hybrid-Lüfteranschlüsse eingeführt, die sowohl Lüfter mit PWM- als auch mit Spannungsmodus unterstützen, damit das Mainboard besser auf die Flüssigkeitskühlung reagiert.

All Hybrid Fan Pin Headers

  • Hybrid-Lüfteranschlüsse erkennen, ob das Kühlgerät den PWM- oder den Spannungs-Modus verwendet, und wechselt automatisch die Einstellungen.
  • Unterstützt bis zu 2 Amp bei integriertem Überspannungsschutz à ein Muss für High-End-Hochstrom-Enthusiasten.

Neue Smart Fan 5-Software

Wählen Sie aus unterschiedlichen Modi, von ruhigem Betrieb bis Hochgeschwindigkeit, den Modus aus, der dem Nutzungsszenario Ihres Systems entspricht.

Für jeden Lüfter oder jede Pumpe können Sie die intuitive Lüfterkurve verwenden, um Auslöseschwellen und entsprechende Lüftergeschwindigkeiten auszuwählen.

Vollständig kompatible Sensoren und Lüfter

Jeder Lüfter mit Ausnahme des CPU-Lüfters kann so angepasst werden, dass er bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten gemäß einer angegebenen Temperatur-Eingangsquelle betrieben werden kann.

Lüfterkurve

Passen Sie die Lüfterkurven basierend auf speziellen Temperaturen über die intuitive grafische Benutzeroberfläche an.

Erweiterte BIOS-Schnittstelle

Die erweiterte BIOS-Schnittstelle besitzt auch die erweiterten Funktionen, die in der Smart Fan 5-Oberfläche zu finden sind, darunter: Möglichkeit zum Einrichten von Auslöseschwellen basierend auf unterschiedlichen Temperatursensoren auf der Platte, Definition der Lüfterkurve und Einstellung der Temperaturintervalle, wodurch sich die Geräusche der Lüfterrotation bei plötzlichen Temperaturänderungen vermeiden lassen und all das, ohne Windows laden zu müssen.

Audio-Design auf Ebene einer integrierten, diskreten Karte Zertifizierung für Creative Sound Blaster ZxRi 120 dB+ Audio

Killer Double Shot-X3 Pro

Priorisieren Sie automatisch Ihre Anforderungen an Ihr Gaming-Netzwerk über die schnellste verfügbare Verbindung für eine hochwertige Gaming-Konnektivität ohne Verzögerungen und Unterbrechungen.

Digital Power-Design mit 22 Phasen für Stromzufuhr

Das Z270X-Gaming 9 bietet ein Digital Power-Design mit 22 Phasen für die Stromzufuhr, das mit IR Digital Power-Controllern der 4. Generation und PowIRstage ICs der 3. Generation mit Isense-Technologie ausgestattet sind, die ein präziseres Erfassen der Stromstärke ermöglichen. So kann die thermische Belastung zwischen den PowerIRstage -ICs gleichmäßiger verteilt werden, was das Überhitzen eines einzelnen PowerIRstage verhindert und so die Lebensdauer und Zuverlässigkeit steigert.

Turbo B-Clock

Integriertes Tuning IC mit erweiterter Leistung

Das Turbo B-Clock Tuning IC in Mainboards der Modellreihe 200 von AORUS ermöglicht Übertaktern, die BCLK-Frequenz in einen gewünschten Wert zu ändern. Mit der neuen Option zur Anpassung des linearen Bereichs von Tuning IC sind nun Bereiche zwischen 90 MHz und 500 MHz möglich, sodass Übertakter nicht auf die 5 -Bereiche herkömmlicher Bänder beschränkt sind.

Der Turbo B-Clock-Übertaktungsbereich kann gemäß den CPU-Leistungen variieren.

Support für DDR4 XMP von bis zu 4000 MHz und darüber hinaus

AORUS bietet eine getestete und bewährte Plattform, die eine ordnungsgemäße Kompatibilität mit Profilen von bis zu 4000 MHz und darüber hinaus sicherstellt. Um diese Leistungssteigerung zu erhalten, müssen Benutzer lediglich sicherstellen, dass ihr Speichermodul XMP-fähig ist und die XMP-Funktion auf ihrem Mainboard von AORUS aktiviert ist.

Was ist XMP?

DDR4-Speichermodule sind ab einer Stock-Frequenz von 2133 MHz verfügbar. Aber da die Frequenzanpassung erheblich viel Arbeit und Wissen bedeutet, codieren Speicheranbieter XMP-Profile, die automatisch die Zeiten der unterstützten Speichermodule ändern können, damit Sie mit Ihrer CPU arbeiten und eine erhöhte Leistung erzielen.

Der XMP Profile-Support kann je nach Speichermodul variieren. Rufen Sie www.gigabyte.de auf, um die gesamte validierte Speicher-Supportliste aufzurufen.

Produktfunktionen können je nach Modell variieren.

Aktualisiertes BIOS: Einfach, intelligent und benutzerfreundlich

Das BIOS ist wichtig für Benutzer beim ersten Setup, um optimale Einstellungen vornehmen zu können. Mit einer neuen grafischen Benutzeroberfläche zur Verwendung von Funktionalitäten konnte GIGABYTE das BIOS neu definieren, um Benutzern beim Einrichten ihres neuen Systems ein besseres Erlebnis zu ermöglichen.

Fotos dienen nur zu Referenzzwecken. Produktfunktionen können je nach Modell variieren.

Q-Flash Plus

Mit Q-Flash Plus von AORUS können Nutzer mit einem USB-Stick auf das aktuelle BIOS upgraden, ohne dass eine CPU oder Speichermodule eingebaut werden müssen.

Die Aktualisierung Ihres BIOS auf Ihrem AORUS Mainboard können Sie blitzschnell erledigen sogar ohne eingebaute Speichermodule oder CPU. Mit dem EC-Controller kann das BIOS auf Ihrem AORUS Mainboard nun durch Q-Flash Plus selbst dann aktualisiert werden, wenn Ihr System nicht booten kann.

Eine LED direkt neben dem EC-Controller zeigt Ihnen an, wenn der Prozess abgeschlossen ist und Sie Ihr System normal booten können.

Wird nachgeladen ...

Datenblatt

Prozessor
Prozessorhersteller:Intel
Prozessorsockel:LGA 1151 (Socket H4)
Kompatible Prozessoren:Intel® Celeron®, Intel® Core™ i3, Intel Core i5, Intel Core i7, Intel® Pentium®
Speicher
Unterstützte Arbeitsspeicher:DDR4-SDRAM
Anzahl der Speichersteckplätze:4
Arbeitsspeicher Typ:DIMM
Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit:2133,2400,2666 MHz
RAM-Speicher maximal:64 GB
Speicherkanäle:Dual-channel
ECC:Ja
Ohne ECC:Ja
Unbuffered Speicher:Ja
Speicher-Controller
RAID Level:0,1,5,10
Grafik
Parallele Verarbeitungstechnologie:2-Way CrossFireX,Quad-GPU CrossFireX
Eingebaute Grafikadapter:Ja
Grafikkarte:HD Graphics
Maximale Auflösung:4096 x 2160 Pixel
HDCP:Ja
Diskreter Grafik support:Ja
Interne E/A-Anschlüsse
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen:2
USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Anschlüsse:1
SATA III Anschlüsse:6
S/PDIF aus Stecker:Ja
Front Panel Audiostecker:Ja
Frontpanel-Stecker:Ja
ATX Stromstecker (24-pol.):Ja
CPU Ventilatorstecker:Ja
Zahl der Chassisventilatorstecker:3
Anzahl Molex Anschlüsse 4pin:1
EPS Stromstecker (8-pin):Ja
TPM-Verbinder:Ja
Serielle Port-Headers:1
Thunderbolt-Stiftleisten:1
RGB-LED-Stiftleiste:Ja
E/A-Anschlüsse auf der Rückseite
Anzahl USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports:4
USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ A:1
USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ C:1
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45):1
Anzahl PS/2 Anschlüsse:1
Anzahl HDMI-Anschlüsse:1
Anzahl DVI-D-Anschlüsse:1
HDMI-Version:1.4
S/PDIF-Ausgang:Ja
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss:Ja
Ethernet Schnittstellen Typ:Gigabit Ethernet
Merkmale
Komponente für:mini PC
Motherboardformfaktor:micro ATX
Motherboard Chipsatz Familie:Intel
Motherboard Chipsatz:Intel Z390
Audio Kanäle:7.1 Kanäle
Audio-Chip:Realtek ALC892
PC Gesundheitsüberwachung:Ventilator, Temperatur, Spannung
Unterstützt Windows-Betriebssysteme:Windows 10 Education x64,Windows 10 Enterprise x64,Windows 10 Home x64,Windows 10 Pro x64
Erweiterungssteckplätze
PCI-Express x1 (Gen 3.x)-Anschlüsse:2
PCI-Express x16-Slots:1
Anzahl der M.2 (M)-Steckplätze:2
BIOS
BIOS-Typ:UEFI AMI
ACPI-Version:5.0
Clear CMOS-Jumper:Ja
Desktop Management Interface (DMI) Version:2.7
Systemverwaltung BIOS (SMBIOS) Version:2.7
Prozessor Besonderheiten
Trusted Platform Module (TPM):Ja
Gewicht und Abmessungen
Breite:244 mm
Tiefe:244 mm
Lieferumfang
Mitgelieferte Software:Norton Internet Security, cFosSpeed
Sonstige Funktionen
DualBIOS:Ja

Hinweis: Das Datenblatt wird von Icecat zu Verfügung gestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

* Alle Preis zzgl. Versandkosten soweit nicht anders angegeben und gelten nur für Lieferungen nach Deutschland!